Podcast

Journalismus in digitalen, vernetzten Gesellschaften

Nachhaltigkeit, Polarisierung und Digitalisierung sind drei Themen, die unsere Gesellschaft jüngst immer häufiger fordern.  Auch JournalistInnen sind betroffen: Gezielte Angriffe mit Desinformationen erschüttern die Glaubwürdigkeit ihrer Berichterstattung, während die Digitalisierung und soziale Medien das Berufsverständnis immer wieder auf eine harte Probe stellen.

Wie verändert sich der Journalismus in digital vernetzten Gesellschaften und wie können die JournalistInnen von morgen auf diesen Wandel reagieren?

Professor Dr. Brüggemann macht sich auf die Suche nach Antworten. Im Podcast “Journalismus von morgen” spricht er mit ExpertInnen der Kommunikationswissenschaften und Journalismusforschung über aktuelle Herausforderungen und den Wandel der Berichterstattung.

Hier geht es zu unserem neuen Podcast.