Schlagwort-Archive: Podcast

Keine Angst vor der Angst

Warum die Furcht vor beruflichen Herausforderungen gar nichts Schlechtes sein muss.

Auch in der vergangenen Folge des JKW-Podcast ging es um das Thema “Angst”.  Dabei lag der Fokus auf den Folgen für die Wahrnehmung und die Qualität der Berichterstattung.
In dieser neuen Folge geht es nun um einen inspirierenden Erfahrungsbericht zum produktiven Umgang mit der Angst vor Herausforderungen.

Als Gast von Prof. Volker Lilienthal berichtete der Journalist und Buchautor Matthias Kalle in der Ringvorlesung “Kommunikation als Beruf” von seinem persönlichen Werdegang und welche Rolle Angst dabei gespielt hat. Zuerst während des Studiums, dann in verschiedenen journalistischen Stationen oder zuletzt beim Wechsel von der sicheren Anstellung in die ungewisse Selbstständigkeit.
Wie es dazu gekommen ist und wieso er Angst heute als „Schwindel der Freiheit“ versteht, erfahrt ihr in diesem JKW-Podcast.

Matthias Kalle war unter anderem stellvertretender Chefredakteur des ZEIT Magazins. Zu seinen heutigen Aktivitäten zählen der Podcast Netflixwoche, ein regelmäßiger fernsehkritischer Newsletter auf Steady sowie der Podcast mit Sophie Passmann Die Schaulustigen (dieser Postcast  ist ausgelaufen, aber noch auf Audible abrufbar).

Der Redetext zu diesem Vortrag kann auf Message nachgelesen werden.

Dieser Podcast wurde von Jonathan Deupmann moderiert und produziert.

 

Trimedialität und digitaler Journalismus am Beispiel von BILD

 

Innovationen in Redaktionen: Prof. Volker Lilienthal berichtet über Trimedialität und seine Forschung in der BILD-Redaktion.

Immer häufiger bieten Medienhäuser nicht mehr nur ein, sondern bis zu vier verschiedne Medientypen an. Es geht nicht mehr nur Text, sondern auch um Bewegtbild oder Podcasts. Schon während der Produktion geht es in der Redaktion darum, wie der fertige Beitrag auf dem Mobilgerät aussieht und wie die aktuellen Leseraten ausfallen.

Die Digitalisierung wandelt die journalistischen Arbeitsweisen und das zeigt sich in der Produktion, den Produkten und der Distribution vieler Medien. In dieser Folge des JKW-Podcasts spricht Volker Lilienthal über mögliche Folgen der Technisierung, neuen Anforderungen für Medienschaffende und seine Beobachtungen bei BILD:

Folien zum Vortrag

Dieser Podcast wurde von Jonathan Deupmann moderiert und produziert.